Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Nuklearmedizin

Nuklearmedizin

Die Schilddrüsendiagnostik und Schilddrüsentherapie stellt einen Hauptschwerpunkt der Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin (Direktor: Univ.-Prof. Dr. Alexander Drzezga) dar. Mitarbeiter unserer Klinik sind in diesem Bereich wissenschaftlich aktiv und z.B. federführend in der Erstellung nationaler Leitlinien. Zudem werden regelmäßige Veranstaltungen wie das Kölner Schilddrüsen-Seminar abgehalten. Bei vielen gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen erfolgt der Erstkontakt und die Diagnostik in der Nuklearmedizin in unserer Schilddrüsen-Poliklinik bzw. Privatambulanz und in unserem MVZ. Der Klinik für Nuklearmedizin stehen neben Hormonlabor, Ultraschall und Schilddrüsenszintigraphie auch modernste diagnostische Verfahren wie die PET/CT (Positronen-Emissions-Tomographie mit Computertomographie) zur Verfügung.

Gemeinsam mit den Partnern des Schilddrüsenzentrums kann dann ggfs. die weitere Therapie geplant werden. Für die Radioiodtherapie der gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen steht in der Klinik für Nuklearmedizin eine moderne und sehr komfortable Therapiestation zur Verfügung.

Zu unseren Spezialgebieten zählen:

  • Über- und Unterfunktion der Schilddrüse (Autonomien, „heiße und kalte“ Knoten)
  • Schilddrüsenvergrößerung und knotige Veränderungen (Struma/Kropf)
  • Autoimmunerkrankungen und Entzündungen der Schilddrüse (Morbus Basedow, Hashimoto-Thyreoidits)
  • Schilddrüsentumoren (Schilddrüsenkarzinom)
  • Schilddrüse und Schwangerschaft/Kinderwunsch


Details zu angebotenen Beratungen, Untersuchungen und Behandlungen finden Sie hier: Angebot Schilddrüse


 

Anmeldung Privatsprechstunde Univ.-Prof. Dr. Alexander Drzezga (Direktor)

Gabriele Meyer
Telefon: +49 221 478-5024
Telefax: +49 221 478-89085
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Anmeldung Schilddrüsen-Poliklinik Allgemein:

Montag - Dienstag 8:00 - 16:00 Uhr, Mittwoch - Freitag 8:00 - 15:30 Uhr
Telefon: +49 221 478-4052
Telefax: +49 221 478-6777
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 


Anmeldung Privatsprechstunde Prof. Dr. Harald Schicha:

Nach Vereinbarung Montag bis Freitag 8:00 - 13:00 Uhr, Montag bis 16:00 Uhr

Telefon: +49 221 478-4050
Telefax: +49 221 478-4395
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.], mvz.uk-koeln.de